AGs und Projekte

Das Ratsgymnasium hält ein umfangreiches Angebot an Arbeitsgemeinschaften und Projekten bereit, die allen Schülern der Schule offen stehen. Im Rahmen des Kooperationsverbundes Förderung besonderer Begabungen können aber auch Schüler der umliegenden Schulen teilnehmen.

Im Rahmen des Offenen Ganztags werden AGs verpflichtend für jeweils ein Halbjahr belegt. Es sollte beachtet werden, dass einige der AGs mit weiteren Kosten, z.B. für Arbeitsmaterialien verbunden sein können.

0
Zahl der im offenen Ganztag angebotenen AGs im Schuljahr 2018/2019
NameHerr Schwabe
ZielgruppeJg. 5-7
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std. in der TU Gym
NameHerr Behrendt
ZielgruppeJg. 5-10
Zeit und RaumDonnerstag und Freitag,  7./8. Std. in Bi1

Die AG-Bühnentechnik sorgt im sogenannten Backstage-Bereich für die nötige technische Unterstützung bei schulischen Veranstaltungen wie Theater-Aufführungen, Konzerten und vielem anderen mehr.

NameHerr Gohde
ZielgruppeJg. 9-12
Zeit und RaumMontag, 7. Std. in der Aula

…mehr erfahren?

Die Cambridge-AG bereitet Schülerinnen und Schüler auf die Prüfung zum Cambridge Certificate vor.

NameHerr Teichgräber
ZielgruppeJg. 10-12
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std. in Raum 502
NameFrau Toddenroth
ZielgruppeJg. 9-12
Zeit und RaumFr. 13:15-14:45 Uhr in Mu1

Die Arduino und Snap-AG möchte die Grundlagen der Arduino-Programmierung erforschen. Wir bauen einfache fahrende “Roboter”, die mit Hilfe der eigenen Programmierung betreiben werden.

NameHerr Espitalier
ZielgruppeJg. 5-7
Zeit und RaumMontag, 7./8. Std. in IN2

Scratch ist eine erziehungsorientierte visuelle Programmiersprache für Kinder und Jugendliche. In der AG setzen wir sie ein, um erste eigene Programme zu entwickeln und zu testen.

NameHerr Dr. Freund
ZielgruppeJg. 5-7
Zeit und RaumMittwoch, 7./8. Std. in IN2

Wir bereiten uns auf die alljährlich im Sommer stattfindende DELF-scolaire-Prüfung an der Volkshochschule Rotenburg vor. DELF ist die Umschreibung für ein Sprachenzertifikat, das vom französischen Erziehungsministerium ausgegeben wird. Wer eine DELF Prüfung (es gibt 4 verschiedene Niveaustufen) erfolgreich absolviert und ein Diplom bekommen hat, kann sich doppelt freuen: zum einen wird die eigene französische Sprachkompetenz bescheinigt, die auf der höchsten Niveaustufe zum Studium an einer französischen Uni berechtigt. Zum anderen ist man gut vorbereitet auf die Sprechprüfungen im Fach Französisch in den Klassen 8 und 10, denn die Inhalte und der Ablauf beider Prüfungen sind ähnlich. Wir üben mithilfe von Originalprüfungen die Kompetenzen Hör- und Leseverstehen, Sprechen und Schreiben.

NameFrau Richter
ZielgruppeJg. 10-12
Zeit und RaumDonnertsag, 7./8. Std. in Raum 409

Das Fahrrad ist für viele das Fortbewegungsmittel schlechthin. Wir fahren damit zur Schule und nutzen es in der Freizeit. Damit das Fahrrad immer rund läuft, benötigt es entsprechende Pflege und Wartung.
Im Rahmen der AG lernt ihr, kleinere und größere Dinge am Fahrrad zu reparieren und wie man mit dem speziellen Werkzeug umgeht. Dazu werden gebrauchte Fahrräder zur Verfügung gestellt. Der Aufbau und die Organisation der Werkstatt gehört natürlich auch dazu, denn ihr werdet die ersten TeilnehmerInnen sein! Einen Namen und ein Logo bräuchten wir dann auch…

Später soll die Fahrradwerkstatt dann euren Fahrrädern und denen eurer MitschülerInnen offenstehen – die wir dann pflegen und reparieren.

Benötigt werden lediglich dünne, stabile Arbeitshandschuhe!

NameHerr Schleupner
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumDienstag, 7./8. Std. in GE1

…mehr erfahren?

In erster Linie will die Film AG über das Schulleben des Ratsgymnasiums informieren und es zugleich dokumentieren. Kurze Clips von Theateraufführungen, Musicals, Kultur- und Sportveranstaltungen sollen regelmäßig das vielfältige Angebot unserer Schule auf der Schulhomepage wiedergeben. Darüber hinaus stellen wir für engagierte Schüler derartiger Projekte auch Langfassungen als DVDs zur Verfügung.
Mitglieder der AG werden im Umgang mit Video- und Audiotechnik geschult und erwerben Kenntnisse mit einem professionellen Schnittprogramm.

NameHerr Baecker
ZielgruppeJg. 8-12
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std. in Raum 153

…mehr erfahren?

Die Sportassistenten trainieren mit euch, um euch in eurer sportlichen Entwicklung zu unterstützen und euch für die Schulmannschaften vorzubereiten, die für die Schule bei Jugend trainiert für Olympia teilnehmen.

Neben dem technischen und taktischen Trainieren soll aber auch das Spielen im Team nicht zu kurz kommen.

NameHerr Schwabe
ZielgruppeJg. 6-8
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std in TU Pestalozzi

Angefangen bei kleinen Projekten mit noch einfachen Werkzeugen wie Säge, Raspel, Feile und Schleifpapier arbeiten wir uns langsam aber sicher vor zu komplizierteren und anspruchsvolleren Werkstücken. Anhand eigener und gemeinsamer Projekte lernt Ihr den Umgang mit Werkzeug, Tricks beim Handwerken und das Planen und Durchführen von handwerklichen Arbeiten.

NameHerr ten Brink
ZielgruppeJg. 5-8
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std. im Werkraum

…mehr erfahren?

“Wo bekommt man einen Hund her?” – “Wie sieht ein hundegerechter Alltag aus?” – “Was fressen Hunde?” – “Wie kann ich mit dem Hund kommunizieren?” – “Was braucht der Hund?” – “Was muss ich beachten, wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe?”

Wer Antworten auf diese Fragen sucht, ist hier genau richtig! In dieser AG geht es um Theorie und Praxis rund um den Hund –  und am Ende schaffst Du vielleicht auch den “Hundeführerschein”!

NameFrau Clüver
ZielgruppeJg. 5-10
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std in Raum 405
NameFrau Nickau
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std in der Bibliothek

Wir erlernen die Grundlagen der japanischen Sprache und sprechen leichte Dialoge. Dabei lernen wir natürlich auch Japan kennen. Der Unterricht erfolgt in unserer lateinischer Schrift – wir können aber auch japanische Schrifttypen lernen, wenn ihr wollt.

NameHerr Asmuth
ZielgruppeJg. 8-12
Zeit und RaumDonnerstag an 13:25 in Raum 400

In der Jazz-AG grooven wir mit unseren Instrumenten gemeinsam durch die Musikrichtungen von Blues, Swing, Rock, Pop, Jazz, Latin und anderen mehr. Wer mitmachen möchte, kommt am besten einfach einmal zum „Schnuppern“ bei einer Probe vorbei – Ihr seid herzlich willkommen!

NameHerr Gohde
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumFreitag, 7./8. Std. in MU1

…mehr erfahren?

NameHerr Mischke
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumMontag, 13:30-15:00 Uhr in TU Gym

Wer Interesse hat, über den Unterricht hinausgehende Experimente durchzuführen und Fragestellungen zu beantworten, der ist bei „Jugend forscht“ genau richtig.
Nichts ist vorgegeben! Wer in den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik oder Technik forschen will, der erhält hier die nötige Unterstützung. Die Präsentation der Ergebnisse in den entsprechenden Wettbewerben ermöglicht zudem einen Austausch mit anderen Forschungsinteressierten.

NameHerr Böhk
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std

Entsprechend den Wünschen der Teilnehmer werden wir uns an unterschiedlichen Textsorten versuchen (verschiedene Arten von Geschichten wie z.B. Krimis oder Horrorgeschichten, Gedichte, …). Schreibanlässe können z.B. Gegenstände, Zeitungsnotizen, Sprüche oder natürlich eigene Ideen und Phantasien sein. Wenn ihr Lust habt, euch beim Schreiben auszuprobieren, verrückte Ideen konsequent zu verfolgen und euch von den Einfällen eurer Mitschüler anregen zu lassen, seid ihr hier richtig!

NameFrau Thies
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std in Raum 212

Wer Spaß am Laufen, Springen und Werfen hat und Fang- und Ballspiele mag, ist bei der Leichtathletik AG genau richtig. Die Leichtathletik AG ist offen für die Jahrgänge 5-13 – egal, ob Anfänger oder Profi, wir freuen uns auf dich.

In der kalten Jahreszeit zwischen den Herbstferien und den Osterferien findet die Leichtathletik AG am Montag von 18.30- 20.00 Uhr in der Pestalozzihalle statt.

Wenn es wieder warm wird, zwischen den Osterferien und den Herbstferien, findet die Leichtathletik AG am Montag von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr auf den Sportanlagen In der Ahe statt.

NameHerr Plötz
ZielgruppeJg. 5-13
Zeit und Raum

Montag, 18:30-20:00 Uhr in TU Pestalozzi

Montag, 18.00 Uhr-19.30 Uhr auf den Sportanlagen In der Ahe

Angefangen bei Acryl- über Tempera- bis zur Ölmalerei erfahrt ihr vieles zu Pinsel, Malgrund, Farbe & Co. Neben Material und Technik spielen in unserem gemeinsamen Projekten Bildkomposition und Motiventwicklung eine wichtige Rolle, Bildbesprechungen und Beispiele aus der Kunst inspirieren eure Arbeiten.

NameFrau Neugebauer
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std. in KU3

Wer spielt nicht gerne? Und wer spielt, der will auch gewinnen…
Wir werden verschiedene Spiele spielen sowie Tricks und Strategien lernen, wie man diese mit Hilfe der Mathematik auch gewinnen kann. Außerdem werden wir uns mit den mathematischen Wettbewerben beschäftigen und uns auch hier Strategien überlegen, wie man spielend die ersten Plätze erreichen kann.

NameHerr Dr. Prass-Jaussi
ZielgruppeJg. 5-7
Zeit und RaumDonnerstag, 7. Std. in Raum 401

Wir spielen natürlich die Klassiker der symphonischen Musik, erobern neue Sphären mit Latin- und Rock-Pop-Arrangements und versuchen uns auch gerne an monumentaler Filmmusik, für die wir neben vielen Streichern, auch eine große Beteiligung an Holz- und Blechbläsern sowie Percussionisten brauchen. Das Repertoire bietet sowohl älteren Schülern instrumentale Herausforderungen, als auch beginnenden Instrumentalisten die Möglichkeit zum Einstieg, erste Erfahrungen des Orchesterspiels zu sammeln.

NameFrau Mujica Alvarado
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumMontag, 7./8. Std in MU1
NameHerr Pillmann
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumDonnerstag, 14:25-16:15 Uhr in Raum 501

Als “Schule ohne Rassismus” sind wir Teil eines deutschlandweiten Netzwerkes und haben uns verpflichtet, gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Ausgrenzung im Alltag aktiv vorzugehen.
Dies tun wir aktiv, indem wir verschiedene Projekte (z.B. Informationsveranstaltungen, Fußballturniere, Kino-Abende etc.) organisieren, die zeigen, wie einfach ein friedliches Zusammenleben in gegenseitigem Respekt gestaltet werden kann. Wer also kreativ, sozial und engagiert ist, ist bei uns genau richtig!

NameHerr Kruse
ZielgruppeJg. 8-12
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std in Raum 154

Der Schulsanitätsdienst versorgt und betreut Schülerinnen und Schüler, die sich bei einem Unfall während des Schulalltags verletzt haben und leistet im Notfall Erste-Hilfe.

NameHerr Gohde
ZielgruppeJg. 8-12
Zeit und Raumnach Absprache

…mehr erfahren?

NameHerr Plötz
ZielgruppeJg. 11-12
Zeit und RaumDienstag, 10./11. Std. in TU Pestalozzi

Wenn du in der 9. Klasse und gerne sportlich aktiv bist, dich darüber hinaus sozial engagieren willst, bist du hier genau richtig. Bis zu 20 Teilnehmer eines Jahrgangs treffen sich im ersten Halbjahr einmal in der Woche, um verschiedene Bereiche der Organisation von sportlichen Angelegenheiten in Theorie und Praxis in den Blick zu nehmen. Deine eigene Rolle als Verantwortlicher steht dabei im Mittelpunkt, aber auch das Kennenlernen von neuen Sportgeräten, Spielen etc..

Den Abschluss der Ausbildung bildet eine Wochenendexkursion in Zusammenarbeit mit dem Kreisportbund Rotenburg. Eure Ausbildung zum Sportassistenten wird durch den Landessportbund, Kreissportbund und die Schule zertifiziert.

Hier gibt’s einige Berichte und Beispiele unserer Arbeit.

Eine Ausbildungsgebühr von 25€ ist zu zahlen.

NameHerr Schwabe
ZielgruppeJg. 9-12
Zeit und RaumMittwoch, 7./8. Std. in TU Gym

Die Sportassistenten führen mit euch bekannte und beliebte Gruppenspiele durch und stellen euch neue Sportspiele vor. Die Gemeinschaft und die Freude an der Bewegung stehen dabei im Vordergrund.

NameHerr Schwabe
ZielgruppeJg. 5-6
Zeit und RaumMontag, 7. Std. in TU Gym

Ihr habt Lust, euren Körperund eure Stimme sprechen zu lassen, in andere Rollen zu schlüpfen, Figuren zu entwickeln, Geschichten zu spielen? Dann probiert all das gemeinsam mit anderen aus in der Theater-AG.

NameFrau Koch
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std in der Aula
NameFrau Bantje-Reuter
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std in der Keramikwerkstatt

Ihr recherchiert spannende Themen und verfasst eigene Artikel für die Jugendseite der Rotenburger Rundschau. Dabei arbeitet Ihr mit dem Chefredakteur der Zeitung in gemeinsamen Redaktionskonferenzen zusammen.

NameFrau Mattick
ZielgruppeJg. 5-12
Zeit und RaumDonnerstag, 7. Std. in Raum 503

Akrobatik, Jonglage, Einradfahren, Tricks mit dem Waveboard, Tonnen- und Kugellaufen, Diabolo sowie viele weitere Kunststücke kannst du in der Zirkus-AG erlernen.

Wir treffen uns zum gemeinsamen Üben und zur Vorbereitung von kleinen Auftritten.

NameHerr Artinger
ZielgruppeJg. 5-7
Zeit und RaumDonnerstag, 7./8. Std in TU Gym