Bibliothekserkundungen des 5. Jahrgangs

Wann hat man schon mal eine ganze Bibliothek für sich allein, zum Erkunden, Erforschen, Kennenlernen, Stöbern und Schmökern? Die Schülerinnen und Schüler des neuen 5. Jahrgangs am Ratsgymnasium Rotenburg hatten genau dies: Im Rahmen der traditionellen „Bibliothekserkundungen“ durften unsere Jüngsten in den vergangenen Tagen klassenweise nach Herzenslust zwischen den Büchern spielerisch den Umgang mit diesem ganz besonderen Ort lernen.

In gewohnt gelassener und herzlicher Art brachten Bibliotheksleiterin Sigrid Baden-Schirmer und Bibliothekskraft Doris Nickau den Schülerinnen und Schüler ihre Oase im Herzen des Schulgebäudes näher. Nicht schlecht staunten die Besucher, als sie hörten, dass ihnen mehr als 25.000 Bücher und Zeitschriften zum Schmökern, Lesen und Nachschlagen zur Verfügung stehen – aber nicht nur als reine Schulsachbuchbibliothek, sondern auch mit einer ebenso großen wie großartigen Kinder- und Jugendbuchabteilung. Damit diese in Zukunft auch von den bisher ungeübten Neunutzern gefunden und ausgeliehen werden können, mussten neben den Nutzungsbedingungen zunächst einmal spielerisch Ordnung und Systematik der Bibliothek ergründet werden:

So erhielten Teams von Schülerinnen und Schülern Suchaufträge, mussten nach Registratur Bücher aufstöbern, darin Begriffe finden und Rätsel lösen, um so in den Besitz von 12 Puzzleteilen zu gelangen. Nur als Klassengemeinschaft konnte so das darauf verborgene Bilderrätsel geknackt werden, dass schließlich zu den Maskottchen der Schulbibliothek am Ratsgymnasium führte – den drei Leseratten Blacky, Grey und Alba. Aber auch die wollten zwischen den Büchern erstmal entdeckt werden.

Mit viel Spaß und großem Einsatz meisterten die begeisterten Klassen die Aufgaben und hatten sich am Ende eine Belohnung verdient: Doris Nickau las aus Katherine Applegates bewegendem Jugendroman „Crenshaw – Einmal schwarzer Kater“. Und mit einem Mal war es – von der Vorleserin abgesehen – wieder mucksmäuschenstill in der Bibliothek.

Eindrücke der Bibliothekserkundung